Vorgehen bei Bilddiebstahl

bilddiebstahl-fotoklau

Ihre Fotos werden geklaut?

Im Internet nutzen Dritte Ihre Fotos ohne zu bezahlen?
Wir helfen Ihnen Ihre Ansprüche durchzusetzen!

kontakt

Verletzung Ihrer Urheberrechte

Verletzungen des Urheberrechts der Fotografen sind leider im Internet an der Tagesordnung. Diese Verletzungen der Rechte des Fotografen sind nicht nur ärgerlich, sondern können für den Fotografen oder auch andere Rechteinhaber wie Agenturen und deren Kunden ein ernsthaftes Problem darstellen.

Dulden Sie keine Verletzung Ihrer Rechte – wehren Sie sich gegen den Bilderklau!

[table id=1 /]
presse

kontakt

Vorgehensweise bei Bilddiebstahl

Sie können uns beauftragen, wenn Sie eine Rechtsverletzung festgestellt haben oder auch nur den Verdacht einer Rechtsverletzung haben. Wir arbeiten mit professionellen Bildsuchmaschinen und sind daher in der Lage, Bildrechtsverletzungen schnell und effektiv finden zu können.

Erfolg ist der Maßstab

Wir prüfen zunächst die Erfolgsaussichten eines Vorgehens. Erst wenn wir uns sicher sind, dass hier ein Vorgehen erfolgreich sein könnte, gehen wir in Absprache mit Ihnen gegen den Rechtsverletzer vor.

Außergerichtliche Lösungen und Schadensersatz

Dabei gehen wir als spezialisierte Medienkanzlei zunächst außergerichtlich im Wege eines Anspruchsschreibens (Abmahnung) gegen den Rechtsverletzer vor und verlangen sowohl eine Unterlassung der Nutzung, wie auch die Zahlung von Schadensersatz. Zudem wird der Rechtsverletzer aufgefordert die Rechtsanwaltskosten auszugleichen, die durch das Tätigwerden der Kanzlei Hoesmann entstanden sind.

Kosten trägt der Rechtsverletzer

Der Fotograf hat nach ständiger Rechtsprechung einen Anspruch auf Ersatz der Aufwendungen, insbesondere auch der Anwaltskosten, sodass für den Fotografen Abmahnverfahren in aller Regel kostenneutral ist, wenn er gegen den Rechtsverletzer vorgeht. Derjenige, der Bilder ohne Erlaubnis verwendet, hat also für die entstandenen Anwaltskosten aufzukommen.

Ihr Vorteil bei uns

Wir sind ist auf Fragen des Fotorechts spezialisiert und Partnerkanzlei des CentralVervands der Deutschen Berufsfotografen. Wir vertreten zahlreiche Mandanten im Bereich Fotorecht und konnten bereits in zahlreichen Verfahren gegen unberechtigte Bildnutzungen erfolgreich vorgehen.
Rechtsanwalt Hoesmann verfügt als ehemaliger Berufsfotograf auch über eine große praktische fotografische Erfahrung und lehrt regelmäßig in Seminaren zum Thema Foto- und Urheberrecht. Zudem wird er immer wieder als Experte zu medienrechtlichen Fragen in den Medien zitiert.

Gerne steht er Ihnen bundesweit für Ihre Fragen zur Verfügung.

kontakt


Anfrage an die Kanzlei Hoesmann
Haben Sie eine rechtliche Frage? Gerne können Sie dieses Formular nutzen, um uns eine Anfrage zu senden. Mit der Anfrage sind keine Kosten verbunden.

Ihr Name (Pflichtfeld )
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)
Betreff

Ihre Nachricht an uns:

Bitte geben Sie die Zeichenfolge captcha zum Schutz vor Spam ein.

Mit der Übersendung der Anfrage erfolgt noch keine Mandatierung, wir melden uns bei Ihnen.

Ich versichere, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.
Der Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung stimme ich zu.