Impressum

Kanzlei Hoesmann

Inhaber:

Rechtsanwalt

Tim M. Hoesmann
Storkower Str. 158
10407 Berlin

Telefon: 030 / 956 07 177
Fax: 030 / 956 07 178
E–Mail: office@Hoesmann.eu

Umsatzsteuer-IDNr.: DE246482273

Inhaber:

Rechtsanwalt Tim Hoesmann
Berufsbezeichnung:
Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland)

Angabe der Kammer:
Rechtsanwaltskammer Berlin,
Littenstr. 9, 10179 Berlin
Email: info@rak-berlin.de

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Kanzlei Hoesmann folgende Gebühren und Berufsordnungen gelten:

BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte
RVG – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union

Diese können Sie hier einsehen

Berufshaftpflichtversicherung
bei der HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Charles-de-Gaulle Platz 1, 50679 Köln

Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 EUR zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht sowie Tätigkeiten der Rechtsanwälte vor außereuropäischen Gerichten.

Hinweis:
Alle Informationen auf dieser Seite sind allgemeiner und informativer Art.
Insbesondere stellen die Informationen keine Rechtsberatung dar. Bitte kontaktieren Sie bei konkreten Rechtsproblemen einen spezialisierten Rechtsanwalt und versuchen sie nicht, ihren Fall aufgrund der hier zur Verfügung gestellten Informationen zu lösen.
Für Richtigkeit der auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Es kann insbesondere keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, welche durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Urheberrecht:
Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Vervielfältigung, Bearbeitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der Zustimmung von Tim M. Hoesmann oder des jeweiligen Verfassers.

Datenschutz

Wir sind bemüht. den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten. Daher verwenden wir “Cookies”, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Die Daten werden ausschließlich in pseudonymer Form gesammelt und gespeichert und unter einem Pseudonym sog. Nutzungsprofile erstellt. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder eine Auskunft über die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, sowie bei Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte an Rechtsanwalt Tim Hoesmann.

google+
Der Internetauftritt der Kanzlei Hoesmann verwendet die “+1″-Schaltfläche Google Plus. Diese wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (im folgenden: google) zur Verfügung gestellt und betrieben. Sie erkennen diesen  Button an dem Zeichen “+1″ auf weißem Hintergrund.
Beim Besuch einer Website des Internetauftritts der Kanzlei Hoesmann, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Google weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google Plus bzw Google eingeloggt sind, kann Google den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Google Plus bzw. Google-Account ausloggen. Die Kanzlei Hoesmann hat keinen Einfluss auf den Inhalt und Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Wir gehen davon aus, dass Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt wird. Sie können sich über den Zweck, Umfang und die Nutzung der Datenerhebung durch das Unternehmen Google Inc. auf deren Datenschutzhinweisen informieren. Diese Webseite finden Sie unter der url http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind oder sich bei Google eingeloggt haben und nicht möchten, dass Google bei dem Aufruf des Internetauftritts der Kanzlei Hoesmann Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus bzw. Google ausloggen.

facebook
Zudem ist auf unserer Website ein Plug-in des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Dieses wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im folgenden Facebook) zur Verfügung gestellt betrieben. Dieses Plug-In ist im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Like” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php). Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook bei dem Aufruf des Internetauftritts der Kanzlei Hoesmann Daten über Sie sammelt und Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter
Auf der Website der Kanzlei Hoesmann ist ein Plug-in des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (im folgenden: Twitter) integriert. Dieses Plug-In ist im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Twitter Logo oder den Zusatz „Tweet” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Eine Übersicht über den tweet-Button finden Sie  auf der Webseite  http://dev.twitter.com/. Die Kanzlei Hoesmann hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit der Schaltfläche erhebt. Wir gehen davon aus, dass Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt wird. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der Webseite der Kanzlei Hoesmann auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter bei dem Aufruf des Internetauftritts der Kanzlei Hoesmann Daten über Sie sammelt und Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

google analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sogenannte »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Google-Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.