DGTA verliert Plagiatsprozess

DGTA

Die Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) hat vor dem Landgericht Frankfurt einen Plagiatsprozess verloren. Hintergrund des Verfahrens gegen die DGTA war die E-Mail an einen Verleger. In dieser hat der Transaktionsanalyse Verband rechtswidrig behauptet, dass ein vom Verlag herausgegebenes Buch ein Plagiat. Zu Unrecht, wie das Landgericht Frankfurt im Rahmen einer einstweiligen Verfügung entschied.

“DGTA verliert Plagiatsprozess” weiterlesen